Smarter Patienten-Gewinn

Veranstaltungen innerhalb der eigenen Praxis sind üblich, aber im Bezug auf die Gewinnung lukrativer Neupatienten wenig erfolgreich. Auf der anderen Seite gelten Beschränkungen, außerhalb der Praxis in einen erfolgreichen Neu-Patienten-Dialog zu treten.

Wir lösen diese Beschränkungen rechtssicher unter 100%-tiger Erfolgskontrolle auf, in dem wir Praxisinhaber als Spezialisten an den Verein Informationsforum-Gesundheit e.V. vermitteln. Ein seit 20 Jahren erfolgreiches Modell.

Die Vorteile

  • Rechtssicherheit 100% 100%
  • unmittelbare Erfolgskontrolle 100% 100%
  • 20 Jahre erfolgsbelegt 100% 100%

Stimmen

Erfolgreiche Zusammenarbeit 

Ziel war es, unsere neue minimal-invasive Implantationsmethode möglichst vielen Patienten nahe zu bringen, da die schonende, schnelle und preiswerte Methode wenig bekannt war. Seit der Zusammenarbeit 2011 mit dem Info-Forum Gesundheit sind wir mit ca.1000 Implantaten/Jahr die führende Implantatpraxis in unserer Region. Das ist eine Win-win-Situation für alle Beteiligten.

Frank Schrader

Zahnarzt

Seit 2005 arbeiten wir mit mediskape® zusammen. Wir sind sehr zufrieden. Durch unsere Vorträge bei Patientenveranstaltungen haben wir konstant neue Implantat-Patienten gewinnen können und sind bei uns in der Region bekannter geworden. Vielen Dank und weiter so.

Dr. Matthias Klumpp MSc

Zahnarzt

Ich bin mit der Arbeit vom Info-Forum Gesundheit e.V.  sehr zufrieden. Die seit 2004 organisierten Patienten-Seminare bringen uns die motivierten Implantat-Patienten in unsere Praxis, die wir schon immer wollten. Auf diesen, langanhaltenden Praxiserfolg bin ich stolz.

Dr. Robert Lau MSc. MSc.

Zahnarzt

In der nun schon fast 10 Jahre währenden Zusammenarbeit wurde eine gezielte Marketingstrategie entwickelt und umgesetzt. Mein Themenschwerpunkt, die Implantologie nach dem MIMI Verfahren, konnte dank mediskape® sehr vielen Interessenten näher gebracht und umgesetzt werden. Es wurde in den letzten Jahren ein stetig wachsender Praxiserfolg verzeichnet, der mir und meinem Team sehr viel Freude macht, da man mittlerweile etwas von uns will und nicht umgekehrt.

Dr. Rolf Wilsch

Zahnarzt

einladung zum Event

Full House

mediskape®-PR ist eine Voraussetzung für konstante Besuchszahlen

Smart-Win-Fakten

  • Ca. 90% Zielgruppengenauigkeit
  • Patientengewinnung über Erweiterung des Praxisradius
  • Rechtssicherheit durch Verein als externem Veranstalter
  • 20 Jahre erfolgsbelegt
Ca. 90% Zielgruppengenauigkeit

Im Auditorium der mediskape®-Events sitzen “wechselbereite Zahnpatienten“, die auf der Suche nach dem neuen Zahnarzt ihres Vertrauens sind.

Diese Wechselbereitschaft hat viele Gründe, einige immer wieder kehrende Fragestellungen sind in den Patientenfragen dargestellt.

Als langjährige Fachveranstalter kennen wir nahezu alle Beweggründe und Unsicherheiten des Publikums, die wir mit unseren Vortragsinhalten zielgerichtet auffangen.

Unsere Referenten liefern die gewünschten Problemlösungen.

 

Patientengewinnung über erweiterten Praxisradius

Neue Patiengruppen lassen sich am besten durch eine Erweiterung des Praxis-Einzugsgebietes generieren. mediskape®-Events finden daher nicht in der Praxis eines Referenten, sondern in öffentlichen Einrichtungen im Radius von 20 Kilometern um die Praxis herum statt.

Auch fühlen sich Patienten erfahrungsgemäß sicherer, wenn sie ihr Informationsbedürfnis nicht in einem Umfeld stillen, von dem sie sich in irgendeiner Wiese zum nächsten Praxisbesuch verpflichtet fühlen.

Neutralität und Ungezwungenheit sind wichtige Garanten der Patienten-Neugewinnung.

Rechtssicherheit durch externe Veranstalter

Werden Patienten auf eine interne Praxisveranstaltung eingeladen, auf der der Praxisainhaber sich zu bestimmten Behandlungsformen äußert, bleibt immer das “Geschmäckle” einer Werbeveranstaltung. Werbung und Gesundheit gehen im allgemeinen Verständnis vieler Patienten auch heute noch nicht zusammen. Es entsteht eine Atmosphäre der Skepsis, die einer Patienten-Neugewinnung entgegensteht.

mediskape®-Events werden von einem externen Veranstalter durchgeführt – der eingeladene Fachreferent bleibt ganz Experte.

Unsere langjährige Präsentationserfahrung geben wir gerne an unsere Referenten weiter – Patienten wünschen sich Vertrauen, nicht ausschließlich Fachkompetenz.